IST-ROVINJ-04

Auf Casanovas Spuren

ab 965 

Giacomo Casanova ist wohl einer der berühmtesten „Lebemänner“ der Menschheitsgeschichte, er gilt bis heute als Inbegriff des Frauenhelden. Mit dieser Reise begeben Sie sich auf die Spuren Casanovas in Kroatien, wo Sie ihn sogar persönlich treffen und in Venedig, wo er seine Jugend verbrachte.

Untergebracht sind Sie im schönen Örtchen Vrsar an Istriens Westküste, wir haben für diese Reise das wunderschöne 4* „Belvedere Resort“ für Sie reserviert.

  • Bewertungen Bewertung
    0/5
  • Reiseart
      Kultur, Kurztripps, Leserreisen
    • Aktivitätslevel Einfach
      1/8
    • Gruppengröße mittlere Gruppe
      Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, maximal 30 Personen
    Alles über Auf Casanovas Spuren.

    Giacomo Casanova ist wohl einer der berühmtesten „Lebemänner“ der Menschheitsgeschichte, er gilt bis heute als Inbegriff des Frauenhelden. Mit dieser Reise begeben Sie sich auf die Spuren Casanovas in Kroatien, wo Sie ihn sogar persönlich treffen und in Venedig, wo er seine Jugend verbrachte.

    Untergebracht sind Sie im schönen Örtchen Vrsar an Istriens Westküste, wir haben für diese Reise das wunderschöne 4* „Belvedere Resort“ für Sie reserviert.

    Die Elemente dieser Tour auf einen Blick
    Was ist in dieser Tour inkludiert?Eingeschlossene Leistungen
    • Flüge mit Eurowings von Düsseldorf nach Pula und zurück von Pula nach Köln inkl. Platzreservierung und Aufgabegepäck
    • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Resort „Belvedere Vrsar“ in Hotelapartments mit Frühstück und Abendessen im zentralen Restaurant
    • Alle Transfers und Ausflüge im komfortablen Reisebus
    • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung bei den Ausflügen
    • Tagesausflug Opatija und Rijeka
    • Tagesausflug Venedig (mit Schifffahrt)
    • Tagesausflug Istrien mit Pula und Porec
    • Casanova-Tag in Vrsar mit Casanova als Reiseleiter (Schauspieler)
    • Reiseführer Istrien pro Zimmer
    Was ist nicht inkludiert?Nicht eingeschlossen

    Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Reiseversicherungen

    1. Ihre Reise im Detail Reiseverlauf

      Dienstag, 08.10.2019: Anreise nach Kroatien
      Am späten Nachmittag (16:35-18:25 Uhr) fliegen Sie mit Eurowings von Düsseldorf nach Pula. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt, per Bus (ca. 50 km) geht es nach Vrsar zu Ihrem Hotel. Bei einem kleinen Umtrunk im Hotel besprechen Sie das Programm der kommenden Tage, anschließend Abendessen im Hotel.

      Mittwoch, 09.10.2019: Ausflug nach Rijeka und Opatija (ca. 200 km)
      Am Morgen Fahrt nach Rijeka (Kulturhauptstadt Europas 2020). Bei einem Spaziergang durch die lebhafte Stadt kommen Sie vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z. B. der Sankt Veit Kathedrale, dem Schiefen Turm, dem wunderschönen Theater oder der Fußgängerzone Korzo wo Sie später Ihre Freizeit bei einem Bummel verbringen oder sich das Tummeln auf dem Grünmarkt und der Fischhalle ansehen können. Anschließend Weiterfahrt in den wunderschönen Kurort Opatija, den Sie mit Ihrer Reiseleitung ebenfalls erkunden werden. Die liebevoll restaurierten Jugendstil-Hotelanlagen, die wunderschöne Uferpromenade und die schön eingerichteten Parkanlagen sind nur einige der Höhepunkte, die Sie in Opatija sehen werden. Zum Abschluss Ihres Besuchs in Opatija machen Sie noch einen kleinen Spaziergang auf dem Wanderweg ”Carmen Sylva-Promenade” in den grünen Hügeln oberhalb des Ortes. Am Aussichtspunkt ”Mala Fortica” genießen Sie einen Traumblick über die Stadt und die Küste. Abendessen im Hotel.

      Donnerstag, 10.10.2019: Treffen mit Casanova höchstpersönlich in Vrsar
      Casanova (ein kostümierter Schauspieler) erwartet Sie an der Uferpromenade in Vrsar, am Fuße des Aufstiegs zur Altstadt, begrüßt sie, stellt sich vor und beginnt mit der Einführungsszene. Er lädt Sie und Ihre Mitreisenden ein, mit ihm in die Altstadt zu gehen. Auf dem Weg zu ”Casanovas Zuflucht” (einem in der Burg eingerichtetem Raum der Teil der alten Stadtmauer von Vrsar ist) halten Sie an insgesamt sechs Locations, in denen die Schauspieler und Darsteller historischen Szenen vorführen, so wie sie in den Geschichtsbüchern Vrsars und in Casanovas Memoiren zu finden sind. Das letzte dieser kleinen Schauspiele findet in der Burg statt, wo sich „Casanovas Zuflucht“ befindet und wo Sie sich (falls gewünscht) mit Casanova fotografieren lassen können. Vor der Burg, auf einer kleinen Terrasse, können Sie Olivenöl und Wein probieren. Abendessen im Hotel.

      Freitag, 11.10.2019: Ausflug nach Venedig, Casanovas Geburtsort (ca. 500 km)
      Venedig – eine der faszinierendsten Städte unseres Planeten. Gondelfahrten, der Markusplatz, die einmalige Atmosphäre oder einfach nur das Flanieren durch die Gassen machen die Lagunenstadt zu einem ganz beson-deren Reiseziel. Mit dem Bus fahren wir am frühen Morgen nach Italien und bis Punta Sabbioni auf einer der Landzungen, die die Lagune von Venedig von der Adria trennen. Hier muss unser Bus stehenbleiben, Sie erreichen Venedig wie es sich gehört per Boot. Auf einer Stadtführung (ca. 2 h, zu Fuß) werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zwischen Markusplatz und Rialtobrücke erkunden. Es bleibt im Anschluss noch Zeit zum eigenen Erkunden der Hauptstadt der ”Serenissima”, unbedingt sehenswert ist der Dogenpalast und die Seufzerbrücke, über die Gefangene in die berüchtigten Bleikammern geführt wurden. Dort hat auch Casanova ein Jahr eingesessen (wegen einer Affäre mit zwei Nonnen), es gelang ihm aber eine spektakuläre Flucht. Am Nachmittag geht es mit dem Boot wieder zu Ihrem Bus auf dem Festland und dann zurück nach Vrsar in Ihr Hotel. Abendessen im Hotel.

      Samstag, 12.10.2019: Istrien Rundfahrt – Poreč und Pula mit Besuch des Amphitheaters
      Poreč ist eine uralte Stadt, bekannt durch die Euphrasius-Basilika, die ein Meisterwerk der frühbyzantinischen Kunst ist und unter UNESCO-Welterbeschutz steht. Das Raster der römischen Straßen ist bis heute unverändert geblieben, so dass ein Spaziergang entlang der Decumanus Straße, auf der man bewundernswerte Paläste aus dem 15. Jh. sehen kann, auf keinen Fall fehlen darf. Im Anschluss an den Rundgang fahren Sie weiter nach Pula. Wahrzeichen der Stadt ist das römische Amphitheater, das Sie natürlich besichtigen. Es war mit einer Kapazität von 23.000 Besuchern das sechstgrößte seiner Art Weltweit. Der Rundgang führt Sie zu weiteren Hinterlassenschaften der Römer, die hier im Jahre 177 v. Chr. ihre Kolonie Pietas Iulia gründeten. Sie haben dann noch etwas Freizeit zum Bummeln, zu empfehlen ist ein Spaziergang durch die Fußgängerzone mit den Geschäften und dem Markt. Abendessen im Hotel.

      Sonntag, 13.10.2019: Zurück nach Deutschland
      Heute heißt es früh aufstehen – wir lassen im Hotel Frühstückspakete für Sie packen, bevor es mit dem Bus zum Flughafen geht für Ihren Rückflug von Pula nach Köln (08:20-09:55 Uhr).

      (Programmänderungen vorbehalten)

    IST-POREČ-98
    IST-ROVINJ-04
    ITA-VENECIJA-01
    Clipboard01
    Ihre Unterkunft

    Ihr schönes 4*-Resort „Belvedere“ in Vrsar:

    Die Anlage mit ihren modernen Apartments erstreckt sich über einen leichten Abhang und bieten so einen tollen Ausblick auf das Vrsar-Archipel. Zum Örtchen Vrsar ist nur einen kurzen Spaziergang auf der Uferpromenade entfernt. Frühstück und Abendessen genießen Sie im zentralen Restaurant der Anlage.

    Auf Casanovas Spuren

    Einzelzimmerzuschlag: 95 EUR

    Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, maximal 30 Personen

    Gesamtbewertung
    0/5

    Hinterlasse einen Kommentar

    Datum Bestätigte Termine Status der Reise Angaben ohne Gewähr. Preis (Pro Person) pro P. im Dz.  
    8. Oktober 2019 - 13. Oktober 2019
    Buchbar
    965