mathias-elle-CtTsDji7CRA-unsplash

Azoren und Lissabon

12-tägige Kleingruppenreise ab Luxemburg

ab 2.248 

Die Hauptinsel der Azoren, São Miguel, bietet die ganze Vielfalt der Inselgruppe und ein wohl einzigartig harmonisches Landschaftsbild, dem sie auch ihren Namen „Ilha Verde“, die grüne Insel, verdankt. Portugals Hauptstadt Lissabon versprüht Charme und unbändige Lebensfreude! Freuen Sie sich auf eine einmalige Kombination von Natur und Stadterkundung.

Diese 12-tägige Kleingruppenreise auf die Azoren und nach Lissabon wird von einem Scharff-Reisen-Mitarbeiter ab/bis Flughafen Luxemburg begleitet.

  • Bewertungen Bewertung
    0/5
  • Reiseart
      Begleitete Kleingruppenreisen, Geführte Reisen, Reisen für Entdecker
    • Aktivitätslevel Einfach
      1/8
    • Gruppengröße Kleine Gruppe
      min. 10 max. 15 Teilnehmer
    Alles über Azoren und Lissabon.

    Die Hauptinsel der Azoren, São Miguel, bietet die ganze Vielfalt der Inselgruppe und ein wohl einzigartig harmonisches Landschaftsbild, dem sie auch ihren Namen „Ilha Verde“, die grüne Insel, verdankt. Portugals Hauptstadt Lissabon versprüht Charme und unbändige Lebensfreude! Freuen Sie sich auf eine einmalige Kombination von Natur und Stadterkundung.

    Diese 12-tägige Kleingruppenreise auf die Azoren und nach Lissabon wird von einem Scharff-Reisen-Mitarbeiter ab/bis Flughafen Luxemburg begleitet.

    Die Elemente dieser Tour auf einen Blick
    Was ist in dieser Tour inkludiert?Eingeschlossene Leistungen
    • Reisebegleitung durch Scharff-Mitarbeiter ab/bis Luxemburg
    • Flüge mit TAP in der Economy-Class ab/bis Luxemburg nach Ponta Delgada und zurück von Lissabon
    • Inlandsflug mit TAP von Ponta Delgada nach Lissabon
    • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 12/2021)
    • Transfers und Rundfahrten im modernen, klimatisierten Reisebus
    • 11 Übernachtungen in Hotels wie unten angeführt oder vergleichbar
    • 11x Frühstück und Abendessen (Halbpension)
    • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung auf den Azoren und in Lissabon
    • Eintritte Azoren und Lissabon: Museum Ponta Delgada, Capelas und Ribeira Grande, Furnas See, Terra Nostra Park, Caldeira velha, Jeronimus Kloster, Palast von Queluz, Quinta da Regaleira
    Was ist nicht inkludiert?Nicht eingeschlossen

    Tourismusabgabe Lissabon (2,00 € p.P. / Nacht), Getränke, zusätzliche Mahlzeiten und Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen.

     

    1. Ihre Reise im Detail Reiseverlauf

      1. Tag: Anreise auf die Azoren
      Gemeinsam mit unserer Scharff-Reisebegleitung fliegen Sie von Luxemburg via Lissabon auf die Insel São Miguel. Begrüßung durch die lokale Reiseleitung und Fahrt zum Hotel in Ponta Delgada. Abendessen und Übernachtung. A

      2. Tag: Ponta Delgada: Höhepunkte
      Heute besichtigen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt Ponta Delgada. Hierzu zählen unter anderem die Kirche Sr Santo Cristo, die São José Kirche und das Arte Sacra Museum. Nach der Mittagspause besuchen Sie den Markt und den Stadtgarten. Der restliche Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. F/A

      3. Tag: Die Kraterlandschaft Sete Cidades
      Nach dem Frühstück fahren Sie in den Westen der Insel, wo sich die Berge und Seen der Caldeira de Sete Cidades befinden. Von Ponta Delgada aus geht es zunächst über den Caminho do Carvão mit schöner Aussicht über das zentrale Gebiet der Insel. Einen kurzen Halt gibt es am Aussichtspunkt Vista do Rei. Anschließend fahren Sie hinunter ins Tal, wo Sie die Möglichkeit zu einem kleinen Spaziergang haben. Die Weiterfahrt geht über die Nordküste an Mosteiros und Bretanha vorbei. Auf der Rückfahrt halten wir in Capelas an und besuchen das ethnographische Museum sowie eine Ananasplantage. F/A

      4. Tag: Ausflug Lagoa do Fogo
      Heute fahren Sie zunächst auf 900m Höhe und genießen einen wunderschönen Blick über die Landschaft bis zum Fogo See. Weiterfahrt nach Norden mit Halt in Ribeira Grande, berühmt für seine Basalt-Architektur. Gelegenheit zum Besuch der heißen Quellen und der Kirche “Estrela“. Anschließend Rückfahrt nach Ponta Delgada. F/A

      5. Tag: Ausflug Nordeste
      Fahrt durch das Inselinnere auf der Strasse von Achada und durch typische Dörfer an der Nordküste nach Nordeste, dem östlichsten Punkt der Insel und Heimat der Priolo (Azoren-Gimpel), einer Vogelart aus der Familie der Finken und die stärkste bedrohte Vogelart in Europa. Die Priolo sind nur an der Ostküste der Insel zu finden. Zurück geht es durch Agua Retorta bis Povoação, erster Siedlungsort auf den Azoren. Rückfahrt nach Ponta Delgada durch das Furnas Tal und entlang der Südküste. F/A

      6. Tag: Der Kratersee in Furnas
      Wir starten morgens mit einer Fahrt entlang der Südküste über Lagoa und Água de Pau. Den ersten Aufenthalt machen wir in Vila Franca do Campo und besichtigen die St. Michael Kirche. Nach der Ankunft in Furnas unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zum See und den Warmwasserquellen. Nach der Mittagspause besuchen Sie den „Terra Nostra“, einer der schönsten Botanischen Gärten. Die Rückfahrt führt entlang der Nordküste mit einem Besuch einer Teeplantage. Bevor wir wieder nach Ponta Delgada zurückkehren, machen wir noch einen Halt am Aussichtspunkt St Iria. F/A

      7. Tag: Zeit für Sie!
      Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Ponta Delgada in Eigenregie oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. F/A

      8. Tag: Von Ponta Delgada nach Lissabon
      Fahrt zum Flughafen Ponta Delgada und Flug nach Lissabon. Die Metropole an der Mündung des Tejo erwartet Sie! Nach der Ankunft in der portugiesischen Hauptstadt Begrüßung durch den lokalen Reiseleiter und Fahrt zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie die verbleibende Zeit für erste Erkundungen. F/A

      9. Tag: Lissabon: Weiße Stadt am Tejo
      Nach dem Frühstück starten wir die Stadtführung durch Lissabon mit dem Besuch der Burg São Jorge, auf dem höchsten der östlichen Stadthügel erbaut. Von der Burg aus spazieren Sie dann bergab durch das Labyrinth der Gassen der Alfama, Lissabons ältestem Viertel, bis zur Praca do Comercio, direkt am Tejo Ufer gelegen. Im Belém Viertel sehen Sie das im prunkvollen Architekturstil des frühen 16. Jahrhunderts erbaute Jeronimus Kloster, den Turm von Belém sowie das Entdeckerdenkmal, welches an die großen portugiesischen Seefahrer erinnert. Rückfahrt in die Innenstadt und Zeit für eine Tasse Kaffee am Rossio Platz und Bummel durch die Strassen der Baixa. F/A

      10. Tag: Queluz, Sintra, Cascais und Estoril
      Wir beginnen den Tag mit der Besichtigung des Palastes von Queluz, der oft mit dem pompösen Schloss von Versailles verglichen wird. Die Fahrt führt uns weiter zum geheimnisvollen Sintra, das nicht nur für seine zahlreichen Denkmäler, der hübschen Natur und der Strände bekannt ist, sondern auch für seine einzigartig, engen Gassen. Bevor wir unseren Weg fortsetzen, besichtigen wir noch den Quinta da Regaleira. Danach geht es durch die malerische Landschaft des Weinbaugebiets Colares bis zum westlichsten Punkt Europas: Cabo da Roca. Dieser magische Ort verkörpert den Geist, der die Portugiesen zur Entdeckung neuer Welten veranlasste. Wir begeben uns weiter in Richtung des malerischen Dorfes Cascais, ursprünglich ein kleines Fischerdorf. Schließlich fahren wir noch vorbei an herrlichen Stränden, entlang der Küste von Estoril, wo Sie die Gelegenheit haben, die größten Gärten Europas am berühmten Estoril Casino zu besichtigen. F/A

      11. Tag: Lissabon Freizeit
      Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch des Botanischen Gartens oder des Azulejos-Museums? Hier wird Ihnen die bedeutendste Kunst Portugals in einem der schönsten Museen der Iberischen Halbinsel präsentiert. F/A

      12. Tag: Abschied von Lissabon
      Heute verabschieden wir uns von der zauberhaften Stadt am Tejo. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Direktflug zum Ausgangspunkt Luxemburg. F

      Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
      Abkürzungen Mahlzeiten: F=Frühstück, A=Abendessen

    shutterstock_1123216643 - Lissabon 2
    Tramway dans le quartier de l'Alfama, Lisbonne, Portugal
    shutterstock_1165549756 - Lissabon
    Sao Miguel
    fajal - capelinhos
    nature-3595382-pixabay
    Ihre Unterkünfte

    Während der Rundreise ist Ihre Unterbringung in den folgenden Unterkünften vorgesehen:

     

    Nächte     Ort                                                   Unterkunft

    7                 Ponta Delgada                              My Story Vila Nova Hotel

    4                 Lissabon                                        My Story Tejo Hotel

    Flughafentransfer

    Flughafentransfers aus Region Bitburg, Trier oder aus dem Saarland nach Luxemburg p.P: 49,00 €

    Teilnehmerzahl

    Mindestens 10 Personen, maximal 15 Personen je Termin

    Sonstiges

    Die Reise wird von einem Scharff-Reisen-Mitarbeiter ab/bis Flughafen Luxemburg begleitet.

    Nicht eingeschlossen: Tourismusabgabe Lissabon (2,00 € p.P. / Nacht),v

    Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters Reisebüro Scharff e.K.. Mit Erhalt der schriftlichen Bestätigung sowie des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt zu leisten.

    Gesamtbewertung
    0/5

    Hinterlasse einen Kommentar

    Datum Termine / Saisonzeiten Kategorie Zimmer / Kabine Status der Reise Angaben ohne Gewähr. Preis (Pro Person) Änderungen vorbehalten 
    19. September 2022 - 30. September 2022
    Doppelzimmer
    Buchbar
    ab 2.248 
    19. September 2022 - 30. September 2022
    Einzelzimmer
    Buchbar
    ab 2.743