Jeeps-Jörg-Scharff
2014_botswana-Hautnah
BOTSW-10022-(87)-10-Claude-Schmit
BOTSW-10022-(121)-Claude-Schmit
BOTSW-10032-(1667)-90-Claude-Schmit
DSC08800-Lisa-Heintzkill
Jeeps-Jörg-Scharff

Botswana & Viktoriafälle hautnah erleben mit Jörg Scharff

ab 4.750 

Das Donnern der Viktoriafälle, das Löwengebrüll in Savute und das Lachen der Nilpferde am Chobe Fluss bescheren Ihnen unvergessliche Momente in Afrika. Fahren Sie gemeinsam mit Ihrer erfahrenen Reiseleitung Jörg Scharff durch die Weiten Botswanas und statten Sie den höchsten Wasserfällen der Welt in Simbabwe einen Besuch ab. Sie fahren Ihren eigenen Jeep und alle Autos sind über Funk miteinander verbunden.  Sie erleben Botswana vom Lande aus und kommen in Gegenden, die mit dem Kleinflugzeug nicht zu erreichen sind.

 

  • Bewertungen Bewertung
    0/5
  • Reiseart
      Geführte Reisen, Mietwagenreisen, Reisen für Entdecker, Reisen mit Durchführungsgarantie, Safari und Tierbeobachtung
    • Aktivitätslevel Einfach
      1/8
    • Gruppengröße Kleine Gruppe
      Mindestens 8 Personen / Maximal 14 Personen
    Alles über Botswana & Viktoriafälle hautnah erleben mit Jörg Scharff.

    Das Donnern der Viktoriafälle, das Löwengebrüll in Savute und das Lachen der Nilpferde am Chobe Fluss bescheren Ihnen unvergessliche Momente in Afrika. Fahren Sie gemeinsam mit Ihrer erfahrenen Reiseleitung Jörg Scharff durch die Weiten Botswanas und statten Sie den höchsten Wasserfällen der Welt in Simbabwe einen Besuch ab. Sie fahren Ihren eigenen Jeep und alle Autos sind über Funk miteinander verbunden.

    Sie erleben Botswana vom Lande aus und kommen in Gegenden, die mit dem Kleinflugzeug nicht zu erreichen sind. Alle Bilder auf dieser Doppelseite wurden von unserem Kunden Claude Schmit und Jörg Scharff auf unserer „Botswana hautnah“ – Tour im Oktober 2016 bzw. von Lisa Heintzkill Frühjahr 2017 aufgenommen.

    Die Elemente dieser Tour auf einen Blick
    Was ist in dieser Tour inkludiert?Eingeschlossene Leistungen

    • 9 Übernachtungen mit Frühstück in ausgesuchten Hotels und Lodges laut Reiseverlauf (o.ä.)
    • 9 x Frühstück, 7 x Abendessen, 4 x Mittagessen (Picknick) laut Reiseverlauf – davon 4 Nächte mit All Inklusive und Pirschfahrten (Moremi & Savuti)
    • Ausflüge & Besichtigungen (inkl. Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren) gemäß Reiseverlauf
    • 4WD-Mietwagen (z.B. Toyota Hilux Double Cab oder gleichwertig) inkl. unbegrenzter Kilometerzahl
    • Fahrzeuge der Gruppe sind per Funk (Reichweite 30 km)miteinander verbunden
    • Vollversicherung für Mietwagen: Vollversicherung schließt 2 Reifen (begrenzte Anzahl), Windschutzscheibe und Lackschäden, die durch Sandstürme verursacht wurden sowie das Fahren auf der Schotterstraße mit ein (ohne Selbstbehalt)
    • Einwegmiete von Kasan nach Maun für den Mietwagen
    • durchgängige deutschsprachige Reiseleitung
    • Reiseliteratur Botswana pro Zimmer

    Was ist nicht inkludiert?Nicht eingeschlossen

    • Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Benzin
    • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
    • Internationale Flüge
    • Reiseversicherung

    1. Ihre Reise im Detail Reiseverlauf

      TAG ❶ ankunft in afrika
      Herzlich willkommen auf dem schwarzen Kontinent. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Scharff Reiseleitung begrüßt und zu Ihrer schönen Unterkunft in Victoria Falls Stadt, Simbabwe gebracht. Erholen Sie sich von dem Flug oder erkunden Sie am Nachmittag die Stadt.

      Tag ❷ Faszinierende Viktoriafälle
      Gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung erkunden Sie heute die höchsten Wasserfälle der Welt. Staunen Sie, wenn das Wasser über 100m in die Tiefe stürzt und der „donnernde Rauch“, wie ihn die Einheimischen nennen, aufsteigt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Es werden viele Aktivitäten wie z.B. ein Helikopterflug und eine Bootstour auf dem Sambesi angeboten (gegen Aufpreis). (F)

      TAG ❸ auf nach botswana
      Ein kleiner Bus bringt uns über die Grenze nach Botswana zur schönen Chobe Safari Lodge. Am Nachmittag geht es das erste Mal im Chobe Nationalpark auf Pirsch. Halten Sie die Augen auf nach Elefanten, Warzenschweinen und Büffeln. (F/A)

      Tag ❹ am chobe fluss
      Ihre Lodge bietet eine Vielzahl an Aktivitäten: Erkunden Sie den Chobe Nationalpark per Geländewagen oder per Boot und beobachten Sie Elefanten, Antilopen, Flusspferde und Krokodile. Weiterhin werden Diavorführungen und Sternbeobachtungen angeboten. (F/A)

      Tag ❺ Fahrt nach Savute/ Linyanti
      Heute fahren Sie mit ihren Autos in den Süden des Chobe Nationalparks. Dieses Gebiet ist berühmt für seine großen Populationen an Elefanten und Löwen. Sie besuchen die historischen Höhlenmalereien an den Gubatsa Bergen. Pirschfahrten dürfen natürlich nicht fehlen. Halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn die Giraffen an Ihnen vorbei ziehen. (F/M/A)

      Tag ❻ Löwenrudel, Elefantenfamilien und Zebraherden
      Die Savuti Region gilt als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete im südlichen Afrika. Sie genießen zwei Pirschfahrten mit englischsprachigem, örtlichem Ranger und werden versuchen möglichst viele Tiere zu sichten. Freuen Sie sich auf einen tierreichen Tag. (F/M/A)

      Tag ❼ In Richtung Okavango Delta
      Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Nordosten in das Moremi Game Reserve/ Khwai Region und ins Okavango Delta. Den Tierreichtum dieses Areals entdecken Sie heute mit Ihrem Allrad- Fahrzeug zusammen mit Ihren Mitreisenden und dem Reiseleiter. Geben Sie per Funk weiter wenn Sie einen Leoparden auf dem Baum oder eine Hyäne im Busch sehen. Abends stoßen Sie am Lagerfeuer auf den erfolgreichen Tag an. (F/M/A)

      Tag ❽ Auf Pirsch am Khwai Fluss
      Auch heute gehen Sie wieder auf Erkundungen im Nationalpark. Die Landschaft variiert mit Mopane Wäldern, Trockensavannen, Sümpfen, Grasland und dauerhaften Wasserflächen. Im Park leben unter anderem Elefanten, Giraffen, Antilopen, Zebras, Leoparden, Löwen, Hyänen, Wildhunde und vieles mehr. Besonders am Khwai Fluss sind die Chancen viele Tiere zu sehen hervorragend. (F/M/A)

      Tag ❾ Abwechslungsreiche Landschaften
      Die letzte Etappe dieser Reise führt Sie nach Maun. Hier werden Sie immer wieder Tiefsandfahrten haben! Tiere werden den Weg kreuzen auf ihrem Marsch zum Wasser. Genießen Sie den vorerst letzten Abend in vollen Zügen. (F/A)

      Tag ❿ Bis bald in afrika
      Im Laufe des Tages hebt Ihr Flugzeug ab in Richtung Europa. „ Wer einmal von den Quellen Afrikas trank, wird wiederkehren um seinen Durst zu stillen.“ Zitat von Sir David Livingstone. In diesem Sinne, bis bald in Afrika.

      Abkürzungen: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

    Ihre Hotels / Unterkünfte

    • Victoria Falls: Batonka Guest Lodge, 2 Übernachtungen
    • Kasane, Chobe Fluss: Chobe Safari Lodge, 2 Übernachtungen
    • Savute/Linyanti Region: Linyanti Bush Camp, 2 Übernachtungen
    • Moremi / Okavango Delta : Machaba Camp, 2 Übernachtungen
    • Maun: Thamalakane River Lodge, 1 Übernachtung

    In Botswana wird besonders wert auf sanften und nachhaltigen Tourismus gelegt. So sind beispielsweise Ihre mehrfach ausgezeichneten Lodges (Travel Awards 2014/15 /16) Machaba Camp, Ghoa Hills und die Royal Tree Lodge, welche Teil dieser Reise sind auch sogenannte Eco Resorts, die einer strengen Zertifizerung unterliegen. Dabei wird besonders Wert gelegt auf größtmögliche Autarkie, die Verwendung nachhaltiger Materialien und die Möglichkeit, die Gebäude und Einrichtungen gegebenenfalls möglicht „rückstandsfrei“ wieder zurückzubauen.

    Normale Fahrkenntnisse sind ausreichend. Es wird keine 4×4 Erfahrung benötigt. Sie werden unter fachkundiger Leitung eingewiesen. Das Mindestalter der Fahrer beträgt 21 Jahre.

    Zur Anmietung ist der internationale Führerschein notwendig. Vor Ort muss eine Kaution (Kreditkarte) hinterlegt werden.

    Der An- und Abreisetag gilt jeweils als Reisetag.
    Flugzeiten bzw. Flugpläne können unter Umständen
    kurzfristig geändert werden.

    Internationale Flüge buchen wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preisen hinzu.

    Unsere örtlichen Vertragspartner sind bemüht, das uns bestätigte Reiseprogramm ohne Änderungen oder Abweichungen durchzuführen. Änderungen, welche die Reihenfolge der geplanten Besichtigungen betreffen, müssen wir uns vorbehalten. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

    Gesamtbewertung
    0/5

    Hinterlasse einen Kommentar

    Datum Bestätigte Termine Status der Reise Angaben ohne Gewähr. Preis (Pro Person) pro P. im Dz.  
    30. Oktober 2018 - 8. November 2018
    Buchbar
    4.750 
    8. November 2018 - 17. November 2018
    Auf Anfrage
    4.750