shutterstock_654843109
2016_Namibia_Flugsafari
lion-2869753-pixabay
namibia-646899-pixabay
shutterstock_654843109
shutterstock_754071406

Flugsafari Namibia

ab 4.159 

Entdecken Sie die Weite Namibias aus der Vogelperspektive. Auf dieser Flugsafari fliegt Sie Ihr Pilot zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Sie sehen den Fish River Canyon, die höchsten Dünen der Welt, Swakopmund an der Atlantikküste, das zerklüftete Damaraland sowie den Etosha Nationalpark.

  • Bewertungen Bewertung
    0/5
  • Reiseart
      Geführte Reisen, Reisen für Entdecker, Safari und Tierbeobachtung
    • Aktivitätslevel Einfach
      1/8
    • mindestens 2 Personen max. 6 P.
    Alles über Flugsafari Namibia.

    Entdecken Sie die Weite Namibias aus der Vogelperspektive. Auf dieser Flugsafari fliegt Sie Ihr Pilot zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Sie sehen den Fish River Canyon, die höchsten Dünen der Welt, Swakopmund an der Atlantikküste, das zerklüftete Damaraland sowie den Etosha Nationalpark.

    Die Elemente dieser Tour auf einen Blick
    Was ist in dieser Tour inkludiert?Eingeschlossene Leistungen

    • Rundreise laut Programm in einer Cessna 210 oder Caravan ohne Druckausgleich
    • Transfers laut Reiseverlauf
    • 8 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Camps, Lodges
    • Verpflegung gemäß Programm
    • Englischsprechende Piloten, vor Ort englischsprechende Betreuung durch die Lodge/das Camp
    • Reiseführer und Informationsmaterial mit den Unterlagen

    Was ist nicht inkludiert?Nicht eingeschlossen

    Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, internationale Flüge, Aktivitäten der Unterkünfte

    1. Ihre Reise im Detail Reiseroute

      1. Tag: Windhuk – Fish River Canyon
      Abholung von Ihrem Windhuk Hotel gegen ca. 7:30 Uhr und Transfer zum Nationalen Flughafen Eros. Ihr erster Flug auf dieser Reise bringt Sie zum Fish River Canyon. Nach dem ca. 2,5 stündigen Flug erreichen Sie den Flugplatz im Süden Namibias und fahren das kurze Stück zur Ihrer Lodge. (A)

      2. Tag: Fish River Canyon – Sossusvlei
      Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Naturfahrt im offenem Geländefahrzeug zum Aussichtspunkt des Canyons. Im Anschluss fliegt Sie Ihr Pilot weiter Richtung Sossusvlei. Ihre Lodge liegt direkt am Eingang des Namib Naukluft Nationalparks. Genießen Sie den Nachmittag am Pool und freuen Sie sich auf ein leckeres Abendessen unter dem Sternenhimmel. (F/A)

      3. Tag: Sossusvlei
      Nach einem frühen Weckruf und zeitigem Frühstück erkunden Sie heute das einmalige Sossusvlei. Zum Sonnenaufgang erwartet Sie ein wunderschönes Farb- und Schattenspiel der höchsten Dünen der Welt. Auch das Dead Vlei mit seinen schwarzgebrannten Bäumen und der Sesriemcanyon warten auf Ihren Besuch. (F/A)

      4. Tag: Sossusvlei – Swakopmund
      Im Tiefflug überqueren Sie nach dem Frühstück die spektakuläre Dünenwelt Richtung Antlantiküste. Ihre Route führt Sie über Conception Bay und Sandwich Harbour nach Swakopmund. Nach einem kurzen Transfer erreichen Sie Ihr Hotel, welches direkt im Herzen von Swakopmund liegt. (F)

      5. Tag: Swakopmund – Damaraland
      Am Morgen fahren Sie nach Walvis Bay und unternehmen eine Bootsfahrt in der Lagune. Schon nach kurzer Zeit wird Ihr Boot von neugierigen Seehunden besucht. Auch Pelikane und Kormorane lassen nicht lange auf sich warten, während Sie die Fahrt bei Austern und Sekt genießen. Am Nachmittag fliegen Sie in das Damaraland. Nach Ankunft in Ihrer Lodge bleibt Zeit für eine fakultative Naturfahrt, bei der Sie mit etwas Glück Wüstenelefanten sehen. (F/A)

      6. Tag: Damaraland – Etosha Nationalpark
      Am Vormittag entdecken Sie die Felsgravuren der Buschleute in Twyfelfontein, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Anschließend fliegen Sie weiter zum bekannten Etosha Nationalpark. Ihre Lodge liegt unweit des Parkeingangs. Je nach Ankunftszeit können Sie schon heute an der ersten Wildbeobachtungsfahrt teilnehmen (fakultativ). (F/A)

      7. Tag: Etosha Nationalpark
      Heute erkundigen Sie ausgiebig den Nationalpark. Auf einer Wildbeobachtungsfahrt im offenem Safarifahrzeug fahren Sie verschiedene Wasserstellen an und beobachten dort Elefanten, Zebras, Giraffen und viele Antilopenarten in ihrer natürlichen Umgebung. Mit etwas Glück sehen Sie auch Löwen und Leoparden. Auch für Vogelbeobachtungen ist dieses Gebiet sehr gut geeigenet. (F/A)

      8. Tag: Etosha Nationalpark – Windhuk
      Nach einem gemütlichen Frühstück fliegen Sie zurück zum Eros Flughafen in Windhuk. Ankunft gegen 12:00 Uhr. Mit dem Transfer zu Ihrem separat gebuchten Stadthotel endet die Flugsafari. (F)

      F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

    shutterstock_654843109
    lion-2869753-pixabay
    2016_Namibia_Flugsafari
    Ihre Hotels / Unterkünfte

    Während der Reise ist die Unterbringung in folgenden Hotels geplant:

    Tage               Ort                                          Unterkunft

    1                      Fish River Canyon                 Canyon Lodge

    2+3                 Namibwüste                           Sossusvlei Lodge

    4                      Swakopmund                         Hotel Zum Kaiser

    5                      Damaraland                            Twyfelfontein Lodge

    6+7                 Etosha Nationalpark               Etosha Village

     

    .

    • Gepäckbegrenzung: 10 kg in weichen Reisetaschen, keine Hartschalenkoffer. Weiteres Gepäck lagern Sie auf Anfrage in Ihrem Vor- oder Anschluss Hotel in Windhoek.
    • Rück- und Weiterflüge nicht vor 16 Uhr buchen.
    • Mindestalter: 12 Jahre.
    • Bitte Hotel in Windhoek angeben, andernfalls kann keine Abholung und somit kein Tourbeginn erfolgen.
    • Bitte bei Buchung Körpergewicht aller Reisenden angeben.

    Internationale Flüge buchen wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preisen hinzu.

    Gesamtbewertung
    0/5

    Hinterlasse einen Kommentar

    Datum Bestätigte Termine Status der Reise Angaben ohne Gewähr. Preis (Pro Person) pro P. im Dz.  
    1. Februar 2019 - 31. Oktober 2019
    Buchbar
    4.159