hungary-4544781

Kleingruppenreise Rumänien & Ungarn

8-tägige Kleingruppenreise

ab 1.498 

* Diese Reise fand zu einem früheren Zeitpunkt statt. Wenn Sie diese oder eine ähnliche Reise zu einem aktuellen Termin buchen möchten zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Entdecken Sie mit uns zwei zauberhafte Länder Mitteleuropas. Auf den Spuren deutscher Siedler reisen Sie durch die charmanten Dörfer und historischen Städte Siebenbürgens und besuchen u.a. Sibiu (Hermannstadt) und Cluj Napoca (Klausenburg). In Ungarn erkunden Sie die Hauptstadt Budapest, die Weinbauregion Eger und besuchen das Sisi Barock-Schloss in Gödöllo. Die Reise wird von einem Scharff-Reisen-Mitarbeiter ab/bis Flughafen Hahn begleitet.

Höhepunkte der Reise:

  • Sibiu – die Perle Siebenbürgens
  • Bezauberndes Siebenbürgen
  • Budapest, die Königin der Donau
  • Barockstadt Eger
  • Bewertungen Bewertung
    0/5
  • Reiseart
      Begleitete Kleingruppenreisen, Geführte Reisen, Kultur, Leserreisen
    • Aktivitätslevel Einfach
      1/8
    • Gruppengröße Kleine Gruppe
      min. 10 max. 15 Teilnehmer
    Alles über Kleingruppenreise Rumänien & Ungarn.

    Entdecken Sie mit uns zwei zauberhafte Länder Mitteleuropas. Auf den Spuren deutscher Siedler reisen Sie durch die charmanten Dörfer und historischen Städte Siebenbürgens und besuchen u.a. Sibiu (Hermannstadt) und Cluj Napoca (Klausenburg). In Ungarn erkunden Sie die Hauptstadt Budapest, die Weinbauregion Eger und besuchen das Sisi Barock-Schloss in Gödöllo. Die Reise wird von einem Scharff-Reisen-Mitarbeiter ab/bis Flughafen Hahn begleitet.

    Die Elemente dieser Tour auf einen Blick
    Was ist in dieser Tour inkludiert?Eingeschlossene Leistungen
    • Reisebegleitung durch Scharff-Mitarbeiter ab/bis Hahn
    • Flüge mit Wizz-Air in der Economy-Class ab/bis Hahn nach Sibiu
    • 20kg Aufgabegepäck, Platzreservierung sowie alle Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 01/2022)
    • Transfers und Rundfahrten im modernen, klimatisierten Reisebus
    • deutschsprachige Reiseleitung für die gesamte Reise in Rumänien und in Ungarn
    • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet (Snackpaket am Abreisetag) in guten 4-Sterne-Hotels
    • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
    • Pusztaprogramm inkl. Schnapsempfang, Kutschfahrt, Pferdevorführung und 3-Gang-Abendessen
    • abendliche Panorama-Schifffahrt in Budapest inkl. 3-Gang-Abendessen und 1 Glas Sekt
    • Abendessen bei einer Bauernfamilie in Sibiel mit typisch rumänischen Gerichten, Schnapsempfang, Wein und Wasser
    • Weinprobe und 2-Gang-Mittagessen in einem Weingut in Eger
    • ausführliche Stadtbesichtigung in Sibiu, Kecskemet und Cluj Napoca
    • Altstadtrundgang in Timisoara, Oradea, Sighisoara sowie Targu Mures inkl. orthodoxer Kirche
    • Stadtrundfahrt in Budapest
    • Eintrittsgelder für ev. Stadtpfarrkirche in Sibiu, Schloss Gödöllö inkl. Innenbesichtigung, Bergkirche in Sighisoara, Astra-Freilichtmuseum in Sibiu
    Was ist nicht inkludiert?Nicht eingeschlossen

    Getränke, zusätzliche Mahlzeiten und Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen.

    1. Ihre Reise im Detail Reiseverlauf

      1.Tag Montag, 18.07.2022: Anreise nach Sibiu

      Gemeinsam mit Ihrem Scharff-Reisebegleiter fliegen Sie am frühen Morgen von Hahn nach Sibiu. Nach der Landung Begrüßung durch den lokalen Reiseleiter und Fahrt zum Hotel. Anschließend besuchen Sie das bekannte Astra Museum – ein Freilichtmuseum auf einem riesigen Gelände mit Gebäuden des ländlichen Lebens in Rumänien. Spaziergang im weitläufigen Parkareal. Danach Weiterfahrt nach Sibiel, einem kleinen Bauerndorf in der Nähe und gemütlicher Willkommensabend mit typisch rumänischen Speisen, Schnaps, Wein etc. Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.

      2.Tag Dienstag, 19.07.2022: Sibiu – „Eine Perle Siebenbürgens“

      Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung in Sibiu, einer der ältesten und schönsten Städte in Siebenbürgen, gegründet von deutschen Siedlern aus der Kölner Region. Schon Ende des 12. Jahrhunderts war Sibiu eine der wichtigsten Handelsstädte Siebenbürgens und für die vielen und wichtigen Zünfte bekannt. Kein Wunder, dass viele Feinde mehrmals versucht haben die Stadt zu plündern und zu erobern. Dies ist nie vollständig gelungen, da die Einwohner eine sehr starke Befestigungsanlage rund um die Stadt gebaut haben. Während des Rundgangs werden Sie auch die Reste dieser Wehranlagen sehen. Sibiu war 2007 Kulturhauptstadt Europas und ein Großteil der Altstadt wurde aufwendig restauriert. Der Rundgang führt Sie zum Großen und Kleinen Ring, Lügenbrücke mit dem Luxemburger Haus und Sie besuchen die ev. Stadtpfarrkirche sowie die orthodoxe Kathedrale. Danach steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

      3.Tag Mittwoch, 20.07.2022: „Traditionen in Rumänien und Ungarn“

      Nach dem Frühstück Abfahrt Richtung Westen. Über die Autobahn erreichen Sie Timisoara/Temeschwar, bekannt für seine vielfältige Geschichte. Während des Stadtrundgangs werden der Opernplatz mit der orthodoxen und der katholischen Kathedrale in der Altstadt besichtigt. Im Anschluss Fahrt nach Ungarn, wo Sie von Ihrer ungarischen Reiseleitung begrüßt werden. Sie besuchen einen bekannten Csarda und erleben die Traditionen bei einer Kutschfahrt, einer Pferdevorführung und Sie werden hier auch gemütlich zu Abend essen. Anschließend Weiterfahrt nach Kecskemet. Zimmerbezug im Hotel und Übernachtung.

      4.Tag Donnerstag, 21.07.2022: Budapest „Die Königin der Donau“

      Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel Stadtbesichtigung im schönen Örtchen Kecskemet. Während der Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das Rathaus, die bunte „Cifrapalota“ Kunstgalerie und die Großkirche im Herzen der Stadt. Danach fahren Sie weiter nach Budapest. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der ungarischen Hauptstadt kennen; den Heldenplatz mit dem Millenniumsdenkmal, die eleganten Andrassy- Boulevard mit dem Opernhaus, die St. Stephan Basilika, das Parlament, das Burgviertel und die Zitadelle. Nach der Führung haben Sie noch Zeit in der Einkaufsstraße zu bummeln, die Markhalle zu besichtigen oder einen guten Kaffee in einem der berühmten alten Cafés von Budapest zu genießen. Zum Abendprogramm erwartet Sie ein besonderes Highlight! Das Abendessen wird Ihnen heute an Bord eines Promenadenschiffes serviert. Genießen Sie das Panorama der ungarischen Hauptstadt und stoßen Sie mit einem Glas Sekt an! Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.

      5.Tag Freitag, 22.07.2022: „Barock, Jugendstil und Wein vom Feinsten“

      Unterwegs nach Eger stoppen Sie in Gödöllo. Besichtigung des bekannten Sisi Barock-Schlosses und der herrlichen Parkanlage. Im Anschluss Weiterfahrt nach Eger, Barockstadt und Heimat der Rotweine. Nach der Stadtbesichtigung Weiterfahrt zu einem Weinkeller in der Umgebung. 2-Gang-Mittagen und Verkostung der besten Weinprodukte (wie zum Beispiel Bikavér/Stierblut). Gut gelaunt fahren Sie weiter über Debrecen zur Grenze in Bors. Zurück in Rumänien werden Sie wieder von Ihrem rumänischen Reiseleiter erwartet. Nur 10 km von der Grenze erreichen Sie Oradea/Großwardein – in seiner Glanzzeit auch „Klein-Budapest“ genannt. Prominente Architekten entwarfen prachtvolle Paläste und öffentliche Bauten, welche das Zentrum in seiner Blütezeit zur Wende 19.-20.Jahrhundert im eleganten Jugendstil prägten. Nach umfangreichen Restaurierungen erstrahlt die Altstadt in neuem Glanz. Nach dem Zimmerbezug und dem Abendessen abendlicher Altstadtrundgang. Übernachtung.

      6.Tag Samstag, 23.07.2022: “Ungarische Spuren in Rumänien“

      Frühstücksbuffet und Weiterreise in Rumänien – sie folgen heute den Spuren der ungarischen Siedler in Transilvanien. Cluj Napoca/Klausenburg und auch Targu Mures/Neumarkt an der Mieresch sind geprägt durch ungarische Traditionen. Ankunft in Cluj Napoca und ausführliche Stadtrundfahrt mit Michaelskirche, orth. Kathedrale und vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Danach bleibt Zeit für einen kleinen Bummel. Weiterfahrt nach Targu Mures und Zimmerbezug in einem 4-Sterne-Hotel im Zentrum der Stadt. Abendessen und Übernachtung.

      7.Tag Sonntag, 24.07.2022: „Durch die kleinen Dörfchen Siebenbürgens“

      Morgens starten Sie zum Stadtrundgang in Targu Mures. Sie sehen die orthodoxe Kathedrale, das Rathaus und den Kulturpalast, dessen bunten Dachziegel bei Sonnenschein beeindruckend leuchten. Abfahrt zur letzten Etappe zurück nach Siebenbürgen. Ein besonderes Highlight des heutigen Tages ist der Besuch in Sighisoara/Schässburg. Die Museumsstadt gilt als der “schönste und vollständigste mittelalterliche Architekturkomplex Rumäniens” und “die schönste bewohnte Burg Europas” und bietet dem Besucher eine einzigartige Chance des Rückblicks in die Vergangenheit, in die Mittelalterliche Atmosphäre früherer Jahrhunderte. Sie erleben einen Rundgang in der Festung aus dem 13. Jh. (UNESCO Denkmal) und erklimmen die 176 Stufen der Schülertreppe zur Bergkirche. Am frühen Abend Ankunft in Sibiu. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel. Letzte Übernachtung in Rumänien.

      8.Tag Montag, 25.07.2022: Abreise Sibiu

      Am frühen Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen Sibiu. Hier verabschiedet sich der lokale Reiseleiter und Sie fliegen zurück nach Deutschland. Eine erlebnisreiche und interessante Reise endet mit der Landung in Hahn.

       

      Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    Ihre Unterkünfte

    Während der Rundreise ist Ihre Unterbringung in den folgenden Unterkünften vorgesehen:

    Nächte     Ort                                                   Unterkunft

    3                Sibiu                                              Hotel RAMADA Sibiu****

    1                Kecskemet                                   Four Points by Sheraton****

    1                Budapest                                      Mercure Castle Hill****

    1                Oradea                                         Hotel Double Tree by Hilton****

    1                Targu Mures                                Hotel Plaza V****

     

    (Hoteländerungen bleiben vorbehalten)

     

    EZ-Zuschlag                                  204,00 €

     

    Flughafentransfers aus Region Bitburg, Trier oder aus dem Saarland nach Hahn und zurück 69,00 € p.P.

     

    Teilnehmerzahl

    Mindestens 10 Personen, maximal 15 Personen je Termin

     

    Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters Reisebüro Scharff e.K.. Mit Erhalt der schriftlichen Bestätigung sowie des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt zu leisten.

     

    Gesamtbewertung
    0/5

    Hinterlasse einen Kommentar

    * Diese Reise fand zu einem früheren Zeitpunkt statt. Wenn Sie diese oder eine ähnliche Reise zu einem aktuellen Termin buchen möchten zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.



    Jetzt anfragen