Sibiu / Hermannstadt – Eine der schönsten Städte in Rumänien

ab 598 

Es gibt zahlreiche Gründe, um das vielseitige Hermannstadt/Sibiu mit seinen Attraktionen zu besuchen. Nach seinem Erfolg als Europäische Kulturhauptstadt 2007 bereiten sich Stadt und Umland nun darauf vor, 2019 den Titel “Europäische Gastronomieregion” zu tragen.

Die mittelalterliche Stadt hat zahlreiche Zeugnisse aus ihrer 900-jährigen Geschichte bewahrt und liebevoll restauriert: die alten Mauern der einstigen Verteidigungsringe, die nach den Zünften benannten Türme, die Plätze und ihre Geschichte sowie die alten, von Geschichten geprägten Gebäude. Hermannstadt ist eine historische Stadt, die durch ihre Geschichte, ihr Kulturerbe und die aufwändig restaurierten Baudenkmäler fasziniert.

  • Bewertungen Bewertung
    0/5
  • Reiseart
      Geführte Reisen, Kultur, Kurztripps, Leserreisen, Städtereisen
    • Aktivitätslevel Einfach
      1/8
    • Gruppengröße mittlere Gruppe
      Mind. 15 / Maximal 30 Personen
    Alles über Sibiu / Hermannstadt – Eine der schönsten Städte in Rumänien.

    Es gibt zahlreiche Gründe, um das vielseitige Hermannstadt/Sibiu mit seinen Attraktionen zu besuchen. Nach seinem Erfolg als Europäische Kulturhauptstadt 2007 bereiten sich Stadt und Umland nun darauf vor, 2019 den Titel “Europäische Gastronomieregion” zu tragen.

    Die mittelalterliche Stadt hat zahlreiche Zeugnisse aus ihrer 900-jährigen Geschichte bewahrt und liebevoll restauriert: die alten Mauern der einstigen Verteidigungsringe, die nach den Zünften benannten Türme, die Plätze und ihre Geschichte sowie die alten, von Geschichten geprägten Gebäude. Hermannstadt ist eine historische Stadt, die durch ihre Geschichte, ihr Kulturerbe und die aufwändig restaurierten Baudenkmäler fasziniert.

    Die Elemente dieser Tour auf einen Blick
    Was ist in dieser Tour inkludiert?Eingeschlossene Leistungen
    • Flug mit Wizzair ab/bis Dortmund inkl. aller Steuern, Aufgabegepäck und Platzreservierung
    • Alle Fahrten und Transfers im modernen Reisebus
    • Durchgängige, deutschsprechende Reiseleitung ab/bis Flughafen Sibiu
    • 3 x ÜF im 4-Sterne Ramada Hotel
    • 1 x Abendessen bei einer Bauernfamilie mit rumänischen Gerichten, Wein und Schnaps
    • Stadtrundgang in Sibiu und Sighisoara
    • Besichtigung der orth. Kadedrale in Sibiu
    • Besichtigung der Kirchenburg Biertan
    • Eintrittsgelder für:
    • Stadtpfarrkiche Sibiu, Kirchenburg Biertan, Uhrenturm und Bergkirche in Sighisoara
    Was ist nicht inkludiert?Nicht eingeschlossen

    Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.

    1. Ihre Reise im Detail Reiseroute

      1. Tag, Samstag, 29.06.2019: Anreise Sibiu
      Flug am Morgen von Dortmund nach Sibiu (Hermannstadt). Nach der Landung gegen Mittag Empfang durch Ihren lokalen, deutschsprechenden Reiseleiter und Transfer zum Ramada Hotel. Der restliche Tag steht für erste Erkundungen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

      2.Tag, Sonntag, 30.06.2019: Stadtführung Sibiu
      Sibiu ist einer der ältesten und schönsten Städte in Siebenbürgen. Gegründet wurde sie von deutschen Kolonisten, später Siebenbürger Sachsen genannt. Während eines geführten Rundgangs werden Sie u.a. auch die Reste der mächtigen Wehranlagen sehen. Sibiu war 2007 Kulturhauptstadt Europas und mit dieser Gelegenheit wurde ein Großteil der Altstadt renoviert. Der Rundgang führt Sie zum Großen und Kleinen Ring. Sie gehen über die Lügenbrücke und erreichen die ev. Stadtpfarrkirche und dann die orthodoxe Kathedrale. Sibiu bietet sehr vieles auch in den kleinen Seitenstraßen, welche Sie am Nachmittag unbedingt entdecken sollten.

      3.Tag, Montag, 01.07.2019: Tagesausflug Biertan und Sighisoara (ca. 190 km)
      Nach dem Frühstück fahren Sie durch das Kokeltal, ein Gebiet das sich zwischen zwei wichtigen Flüssen Siebenbürgens befindet. Den ersten Stopp machen Sie in Biertan (Bierthälm). Hier befindet sich die größte Kirchenburg Siebenbürgens. Danach fahren Sie weiter nach Sighisoara (Schässburg). Auf einer Bergnase befindet sich eine der wenigen noch bewohnten mittelalterlichen Burgen Europas. Beim Rundgang sehen Sie den Uhrturm, einer der ehemaligen neun Wehrtürme der Befestigungsanlage und die Bergkirche. Sighisoara war Geburtsstadt des legendären Fürsten Vlad Tepes (Vlad der Pfähler), der durch den Schriftsteller Bram Stoker als Dracula Berühmtheit außerhalb Rumäniens erlangte. Zeit zur freien Verfügung und anschließend Rückfahrt nach Sibiu. Am Abend erwartet Sie eine Bauernfamilie zum gemütlichen Abendessen mit rumänischen Gerichten, Wein und Schnaps.

      4.Tag, Donnerstag, 04.07.2019: Abreise Sibiu
      Am frühen Morgen nehmen Sie Abschied von Ihrer Reiseleitung und Sibiu und fliegen zurück zum Ausgangspunkt der Reise.

      (Programmänderungen vorbehalten)

    shutterstock_673968913 Biertan
    DSCN2332
    Ihr Hotel

    Das moderne 4-Sterne-Ramada Sibiu Hotel begrüßt Sie mit kostenfreiem WLAN in der Altstadt, 50 m von der Fußgängerzone und dem Großen Ring entfernt. Im Panoramaaufzug genießen Sie eine Aussicht auf die Altstadt. Das Restaurant Atrium und 2 elegante Bars laden im Hotel zum Verweilen ein. Jeden Morgen starten Sie mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet in den Tag.

    Einzelzimmerzuschlag: 84,00 €

    Teilnehmer: Mindestteilnehmer 15, maximal 30 Personen

    Um 1147 erreichten die ersten deutschen Siedler die Gegend und ließen sich auf dem Hügel über dem Zibin-Fluss nieder. Der deutsche Name Hermannstadt leitet sich von der Bezeichnung der kölnischen Siedler ab, die ihren neuen Ort nach dem Erzbischof des Erzbistums Köln, Hermann II. benannten.

    Gesamtbewertung
    0/5

    Hinterlasse einen Kommentar

    Datum Bestätigte Termine Status der Reise Angaben ohne Gewähr. Preis (Pro Person) pro P. im Dz.  
    29. Juni 2019 - 2. Juli 2019
    Buchbar
    598