shutterstock_455636887
shutterstock_327711380
shutterstock_226141477
shutterstock_46877905
2017-Tansania-und-Sansibar-Kleingruppe

Tansania & Sansibar – Höhepunkte

ab 3.699 

Wer sich nach Afrika sehnt, träumt von majestätischen Löwen, gigantischen Herden von Antilopen, Zebras und Gnus und der weiten Savanne. Er träumt von der Wildnis der Serengeti. Erleben Sie die “Big Five“: Elefanten, Nashörner, Büffel, Leoparden und Löwen im Ngorongoro Krater. Entspannen Sie im Anschluss an blütenweißen Stränden und baden Sie im türkis-blauen Meer. Auf der traumhaften Insel Sansibar!

  • Bewertungen Bewertung
    0/5
  • Reiseart
      Geführte Reisen, Reisen für Entdecker, Safari und Tierbeobachtung
    • Aktivitätslevel Einfach
      1/8
    • Gruppengröße Kleine Gruppe
      mind. 4. Pers. / max. 12 Pers.
    Alles über Tansania & Sansibar – Höhepunkte.

    Wer sich nach Afrika sehnt, träumt von majestätischen Löwen, gigantischen Herden von Antilopen, Zebras und Gnus und der weiten Savanne. Er träumt von der Wildnis der Serengeti. Erleben Sie die “Big Five“: Elefanten, Nashörner, Büffel, Leoparden und Löwen im Ngorongoro Krater. Entspannen Sie im Anschluss an blütenweißen Stränden und baden Sie im türkis-blauen Meer. Auf der traumhaften Insel Sansibar!

    Die Elemente dieser Tour auf einen Blick
    Was ist in dieser Tour inkludiert?Eingeschlossene Leistungen
    • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
    • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
    • Flug (Economy) mit Star Alliance Mitglied Ethiopian Airlines von Frankfurt/M. über Addis Abeba zum Kilimanjaro- Airport. Rückflug von Sansibar über Addis Abeba nach Frankfurt/M. (inkl. Steuern und Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Anschlussflug (D): auf Anfrage.
    • Inlandsflug (Economy) mit Precision Air lt. Reiseverlauf
    • 10 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    • Mahlzeiten lt. Programm
    • Transfers und Transporte in geländegängigen Fahrzeugen
    • Programm wie beschrieben inkl. aller Eintritte, Nationalparkgebühren und 7 Pirschfahrten im offenen Geländewagen
    • ständige, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung auf dem Festland
    • auf Sansibar steht am Programmtag (Tag 10) eine Reiseleitung zur Verfügung
    • Die Preise inkludieren die zum 01.07.2016 eingeführte tansanische Steuer auf touristische Leistungen in Höhe von 18%
    Was ist nicht inkludiert?Nicht eingeschlossen
    • Private Ausgaben
    • Trinkgelder
    • zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
    • Reiseversicherung
    • Visum (50USD)
    1. Ihre Reise im Detail Reiseroute

      1. Tag: Anreise
      Bequemer Flug von Frankfurt über Addis Abeba zum Kilimanjaro Airport

      2. Tag: Erkundung von Arusha
      Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie herzlich von Ihrem Reiseleiter begrüßt. Daraufhin geht es für Sie zu Ihrer ersten Unterkunft, einer Lodge in Arusha, die Sie gegen Mittag erreichen. Entspannen Sie zunächst zum Beispiel bei einem angenehmen Bad im Pool oder einfach nur im idyllischen Garten bei gemütlicher Atmosphäre. Anschließend erkunden Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter die Umgebung und das Dorf um erste Eindrücke zu sammeln. Das gemeinsame Abendessen nutzen Sie um sich auf die Reise einzustimmen. Sie verbringen 1 Nacht in Ihrer Lodge. (A) (Fahrtstrecke: ca. 35 km; Fahrtzeit: ca. 45 Minuten)

      3. Tag: Lake Manyara Nationalpark
      Der Manyara See, der sich am Abhang des Rift-Valleys befindet ist traumhaft anzusehen. Gerade durch die grasbewachsenen Ebenen und den dschungelähnlichen Wald bietet die Umgebung des Sees optimale Voraussetzungen für riesige Zebra-, Büffel- und Gnuherden, wie auch für eine große Anzahl an Pavianen. Besonders die eindrucksvollen Baumlöwen haben den Park zu einer Attraktion gemacht. Halten Sie Ihre Augen offen und entdecken Sie die Vielzahl an Tieren am Wasser oder beim Nichtstun in den Gipfeln der Bäume. Verbringen Sie anschließend einen gemütlichen Abend in Ihrer Unterkunft in Karatu. (F/P/A) (Transferstrecke: ca. 160 km; Transferzeit: ca. 3 Stunden)

      4. Tag: Auf der Suche nach dem König der Löwen
      Heute geht es für Sie in eine der bekanntesten Savannen Afrikas, die Serengeti. Auf Ihrer Fahrt passieren Sie die Olduvai-Schlucht, mit einer Tiefe von rund 100 m. Das Olduvai Museum, welches Sie am Vormittag besichtigen, hält interessante Informationen über die Schlucht für Sie bereit. Zusätzlich bietet es Ihnen einen Blick auf Fundstücke historischer Zeiten, die die Evolution der Menschheit darstellen. Anschließend gelangen Sie in das größte und natürlichste Ökosystem ganz Afrikas. Dort treffen Sie mit etwas Glück auf die „Big Five“: Elefant, Nashorn, Löwe, Büffel und Leopard. Außerdem haben Sie die Möglichkeit einen Blick auf weitere Wildtiere zu erhaschen, wie zum Beispiel Zebras, Giraffen und Gazellen. Den Abend verbringen Sie gemütlich in Ihrer Unterkunft in der Nähe der Serengeti (2 Nächte). (F/M/A) (Transferstrecke: ca. 170 km; Fahrtzeit: ca. 4 Stunden)

      5. Tag: Weltberühmte Serengeti
      Erleben Sie wie die Serengeti erwacht! Noch vor dem Sonnenaufgang machen Sie sich auf den Weg zu einer spannenden Pirschfahrt um hautnah den Tagesstart der Wildtiere mitzuerleben. Gerade morgens sind die Tiere besonders aktiv. Anschließend können Sie sich bei einem köstlichen Frühstück für den Rest des Tages stärken. Haben Sie noch nicht genug von den wilden Tieren? Dann haben Sie die Möglichkeit am Nachmittag eine weitere Safari zusammen mit Ihrem Reiseleiter durch die Serengeti zu machen. Vorbei an spannenden Orten, wo Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Giraffen, Krokodile, Zebras, Leoparden oder Krokodile treffen. Den Abend schließen Sie mit einem gemeinsamen Abendessen in Ihrer Unterkunft ab. (F/P/A)

      6. Tag: Besuch eines Massaidorfes
      Zum Abschluss in der Serengeti begeben Sie sich noch einmal auf eine spannende Safari. Gegen Mittag geht es dann weiter in Richtung Ngorongoro Krater in das kühlere Bergland. Dort besuchen Sie zunächst ein Massaidorf und kommen dort in Kontakt mit den Einheimischen. Nutzen Sie diese Gelegenheit um einen Einblick in die Lebensweise und Kultur des historischen Volksstammes zu erhalten. Der Besuch zeigt deutlich den Gegensatz zwischen modernem und traditionellem Leben. Sie verbringen 2 Nächte am Ngorongoro Krater. (F/P/A) (Transferstrecke: ca. 210 km; Transferzeit: ca. 5,5 Stunden)

      7. Tag: Tierbeobachtung im Ngorongoro Krater
      Heute besichtigen Sie den imposanten Ngorongoro Krater, ein UNESCO Weltnaturerbe, welches gerade für bedrohte Wildtiere ein Zuhause „bietet“. Begeben Sie sich in das faszinierende Naturphänomen und bewundern rund 25.000 Säugetiere, die seit mehr als hundert Jahren in dem Krater Unterschlupf gefunden haben. Halten Sie Ihre Augen offen und entdecken Sie Elefanten, Löwen, Büffel, Giraffen, Zebras, Spitzmaulnashörner oder Gnus. Lassen Sie den Abend gemütlich in Ihrer Lodge nahe dem Krater ausklingen. (F/P/A)

      8. Tag: Flug nach Sansibar
      Weiter geht es für Sie heute ins Paradies. Nach einem gemütlichen Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Arusha Airport und fliegen auf die traumhafte Insel Sansibar. Ihre Fahrt führt Sie bis an die Ostküste der Insel, wo Sie direkt am wunderschönen, schneeweißen, von Palmen umgebenen Sandstrand untergebracht sind. Hier verbringen Sie vier unvergessliche Tage. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich in die Wellen des Indischen Ozeans begeben oder eine Runde am Pool entspannen. Den Abend verbringen Sie gemeinsam in Ihrer Unterkunft. (F/M=Lunchbox/A) (Transferstrecke: ca. 180 km; Transferzeit: ca. 3 Stunden)

      9. Tag: Freizeit
      Den heutigen Tag verbringen Sie ganz nach Ihren Wünschen. Begeben Sie sich zum Beispiel zu den sogenannten Dhaus, Holzschiffe nach traditioneller arabischer Bauart, die selbst heute noch auf den Handelsrouten im Einsatz sind. Lassen Sie abschließend den Abend gemütlich in Ihrem Resort ausklingen. (F/A)

      10.Tag : Gewürzinsel Sansibar
      Morgens fahren Sie nach Stone Town. Bei einem Stadtrundgang tauchen Sie ein in die facettenreiche Vergangenheit der Insel und erkunden die historische Altstadt. Danach tauchen Sie ein in die vielfältige Gewürzwelt Sansibars. Die Insel ist bekannt für ihre außergewöhnlichen Gewürze. Bei einem Besuch einer Gewürzplantage lernen Sie von Ihrem Reiseleiter wie die unterschiedlichen Gewürze (z.B. Nelken) angebaut und gezüchtet werden. Lassen Sie sich von den interessanten und vielfältigen Gerüchen verzaubern. Im Anschluss geht es wieder zurück in Ihre Unterkunft, wo Sie den Tag gemeinsam ausklingen lassen. (F/A)

      11.Tag: Entspannung am Meer
      Der letzte Tag Ihrer Reise steht Ihnen zur freien Verfügung. Nehmen Sie ein Bad im Indischen Ozean und genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut. Runden Sie den Tag mit einem gemütlichen Strandspaziergang ab und lassen Sie dabei die gesamte Reise noch einmal Revue passieren. Bei einem letzten gemeinsamen Abendessen in Ihrer Unterkunft wird der Tag abgeschlossen. (F/A)

      12. Tag: Heimflug
      Nach einem gemütlichen Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht. Sie fliegen wieder über Addis Abeba in Richtung Heimat. (F) (Fahrtstrecke: ca. 50 km; Fahrtzeit: ca. 1 Stunde)

      13. Tag: Ankunft in Europa
      Ankunft in Deutschland am Morgen in Frankfurt/M.

      F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

    shutterstock_1016126908
    Sansibar, Marcel Haller
    shutterstock_212602528
    shutterstock_315238403
    Ihre Unterkünfte

    Während der Rundreise ist Ihre Unterbringung in folgenden Hotels/Lodges geplant:

    Tage               Ort                                          Unterkunft    

    1                      Arusha                                    Arumeru River Lodge

    2                      Karatu                                     Tloma Lodge

    3+4                 Serengeti NP                          Serengeti Sopa Lodge

    5+6                 Karatu                                     Bougainvillea Safari Lodge

    7-11                Sansibar                                 Ocean Paradise Resort & Spa

    Hotel- und dadurch bedingte leichte Routenänderungen und wetterbedingte Änderungen vorbehalten.

    An- und Abreise

    Die An- und Abreise gilt jeweils als Reisetag. Flugzeiten bzw. Flugpläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

     

    Flüge

    Flug (Economy) mit Star Alliance Mitglied Ethiopian Airlines von Frankfurt/M. über Addis Abeba zum Kilimanjaro-Airport. Rückflug von Sansibar über Addis Abeba nach Frankfurt/M. (inkl. Steuern und Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Anschlussflug (D): auf Anfrage.

     

    Teilnehmerzahl

    Min. 4 Personen /max. 12 Personen

    Gesamtbewertung
    0/5

    Hinterlasse einen Kommentar

    Datum Bestätigte Termine Status der Reise Angaben ohne Gewähr. Preis (Pro Person) pro P. im Dz.  
    27. Januar 2019
    Buchbar
    3.899 
    29. Januar 2019 - 10. Februar 2019
    Buchbar
    3.899 
    12. Februar 2019 - 24. Februar 2019
    Buchbar
    3.899 
    26. Februar 2019 - 13. März 2019
    Buchbar
    3.899 
    15. April 2019 - 27. April 2019
    Buchbar
    3.699 
    5. August 2019 - 17. August 2019
    Buchbar
    3.999 
    9. September 2019 - 21. September 2019
    Buchbar
    3.799 
    16. September 2019 - 28. September 2019
    Buchbar
    3.899 
    24. September 2019 - 6. Oktober 2019
    Buchbar
    3.899 
    30. September 2019 - 12. Oktober 2019
    Buchbar
    3.799 
    14. Oktober 2019 - 26. Oktober 2019
    Buchbar
    3.899 
    17. Dezember 2019 - 29. Dezember 2019
    Buchbar
    4.399